01

Logodesign

Logodesign Funktionales Logodesign kann die Werte einer Firma, eines Projekt oder Produktes auf unterschiedlichen Kanälen kurz und knapp vermitteln. Die Unterscheidbarkeit und das Erfassen „auf den ersten Blick“ macht das Firmenlogo zu einem entscheidenden Element der Unternehmenskommunikation.

  Aussagekraft

Um die Wirkung der Aussage zu erhöhen ist der Rückgriff auf Erfahrungswerte wichtig, etwa welche Symbolik für Ihre Branche im kollektiven Unbewussten verankert ist, wie (und ob) man sie aufgreift und originell verarbeitet oder weiterentwickelt.

  Einfachheit

Einfachheit und Unkompliziertheit lenkt das Augenmerk auf das Wesentliche und erleichtert die Reproduzierbarkeit in verschiedenen Größen und Medien.

  Originalität

Bei einem guten Logo geht es im Kern um den Wiedererkennungswert, die Einzigartigkeit Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte, damit Sie sich von Ihren Mitbewerbern deutlich unterscheiden können.

  Umsetzung

Die technisch einwandfreie Umsetzung eines Logos ist eine wesentliche Voraussetzung für eine hohe Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten. Dazu sind gängige Dateiformate (Vektorgrafiken), die Farbgebung sowie die Proportionen wichtige Kriterien – je nach der Verwendungsart.

  Arbeitsschritte

Schritte bei der Realisierung eines Firmenlogos sind das gemeinsame Ausarbeiten der Ziele des Designs, der spezifischen Einsatzanforderungen (Website, Produkte, Geschäftskennzeichnung etc.) sowie die Mitbewerberanalyse – welche grafischen und textlichen Zeichen verwendet Ihre Konkurrenz?

Die Entscheidung für einen Entwurf erfolgt stets in enger Absprache.

Bei der Reinzeichnung kann der abgenommene Logoentwurf weiter verfeinert werden. Wichtig ist die Bereitstellung in verschiedenen gängigen Dateiformaten.